Junkmachine.com Verbraucherforum:
alle Antworten anzeigen 
   
Versicherungsärger?
zurück zur Startseite
Versicherungsärger vermeiden - 1. Hilfe bei Versicherungsärger
Unnötige Versicherungen - die Junkmachine.com Bedarfstabelle
   
Zielgruppen Schwerpunkte:
Infos für Berufsanfänger
Infos für Eltern
   
Versicherungs-Schwerpunkte:
Zahnzusatzversicherung
Krankenhaustagegeldversicherung
  Insassenunfallversicherung
Ausbildungsversicherung
  Krankenzusatzversicherung für ein Einbettzimmer im Krankenhaus
  Allgemeine Rechtschutzversicherung
  Sterbegeldversicherung
  Kinderunfallversicherung
  Glasversicherung
  Reisegepäckversicherung
  Autoschutzbrief
  Hausratversicherung
  Unfallversicherung
  private Krankenversicherung
  private Haftpflichtversicherung
  Auslandsreisekrankenversicherung
  Krankentagegeldversicherung
  Pflegezusatzversicherung
  KFZ – Haftpflichtversicherung
  Verkehrsrechtschutz
  Risikolebensversicherung
  Berufsunfähigkeitsversicherung mit Vergleich
  Kinderinvaliditätsversicherung
  Rentenversicherung
   
Über uns - Junkmachine.com
Die Idee zur Seite - das Impressum
   
   

 

 
 

Die Hausratversicherung - kann sinnvoll sein

 

Mit einer Hausratversicherung versichert man, wie es schon so schön heißt, den eigenen Hausrat. (Bitte bedenken Sie, wenn Sie in einer Mietwohnung leben – Mietschäden sind bis zu einer bestimmten Summe durch die PHV abgesichert.) Das eigene Hab und Gut wird abgesichert vor Schäden durch Brand (mit Flammen, also keine Sengschäden), Einbruchdiebstahl (solange die Fenster verschlossen waren und man den Dieb nicht selbst durch die Haustüre hereingelassen hat), Raub, Vandalismus, Blitzschlag (durch Blitzeinschlag entstandene Überspannungsschäden müssen extra versichert werden), Explosion, Leitungswasserschäden (nicht jedoch Schäden, die durch einen Rückstau aus der Kanalisation entstanden sind, Wasserschäden durch ein Aquarium müssen extra abgesichert werden) oder Sturm (ab Windstärke 8 spricht man von einem Sturm). Bei entwendeten oder zerstörten Hausrat erhält man den Neupreis erstattet, bei Beschädigung die Reparaturkosten. Hat der zu versichernde Hausrat einen Wert von mehr als 25000 €, dann wird eine Hausratversicherung überlegenswert. Bei der Berechnung der Versicherungssumme gilt derzeit ein Richtwert von 650 € pro Quadratmeter. Wer sich niedriger versichert, läuft Gefahr, dass der Hausrat zu niedrig versichert ist, man sagt unterversichert ist und dann zahlt die Versicherung nicht die tatsächliche Schadenhöhe. Geleistet wird natürlich maximal bis zur versicherten Summe.
Die Beiträge berechnen sich zudem nicht nur durch die Größe einer Wohnung, sonder auch durch den Standort. Es gibt Gegenden, die sind einbruchgefährdeter als andere. Sollten Sie also umziehen, dann melden Sie dies umgehend Ihrer Hausratversicherung, auch wenn die neue Wohnung die gleiche Quadratmeterzahl aufweist. zurück zur Übersicht alle Versicherungsvergleiche....
Übrigens kann man Fahrraddiebstahl mitversichert werden. Hier gibt es aber auch Auflagen. So muss das Fahrrad gut abgeschlossen worden sein. Oder es muss aus dem abgeschlossenen Keller entwendet sein. Das Fahrrad ist außerhalb des Wohnhauses auch nicht unbedingt über Nacht versichert. Ein versierter Berater, der mehrere Tarife kennt, kann Ihnen hier bei der Auswahl bzw. Versicherungsvergleich helfen.
Und noch was: Sollte einmal an dem Haus, in dem sie wohnen ein Gerüst aufgestellt werden, dann melden Sie dies auch Ihrer Versicherung. Ein Gerüst bedeutet einen Gefahrenerhöhung und eine Gefahrenerhöhung wird nur entsprechend kostenfrei mitversichert, wenn Sie gemeldet ist. Fragen Sie beim Abschluss nach, ob es noch mehrere Gefahrenerhöhungen gibt, die gemeldet werden müssen.

Tipps zum Abschluss einer allgemeinen Hausratversicherung finden Sie hier....

Junkmachine.com - Bedarfstabelle Hausratversicherung

   
Student = [--] eigentlich nur über-legenswert, wenn der Wert des Hausrats einen gewissen Wert über-schreitet bzw. exis-tentielles Vermögen darin gebunden ist, dessen Verlust weitreichende Folgen hätte
Single = [--]
Paare ohne Kinder = [--]
Paare mit Kinder = [--]
Angestellter / Selbständiger = [--]
Rentner = [--]
[+++] = Pflicht
[++] = in vielen Fällen wichtig
[+] =

vom Einzelfall abhängig; in wenigen Fällen wichtig

[--]  = unwichtig

Die neuesten Beiträge aus dem Forum zum Thema Unfallversicherung:

Junkmachine.com - der versicherungskritische Versicherungsvergleich | Impressum Junkmachine.com